Skip to main content

Aktuelle Meldungen

Wir feiern mit beim Sozialraumfest in Friedrichshain

22. Mai 2017
Kinder palliativ sterben Kurzzeitpflege Verhinderungspflege Entlastung Wohlfühle

Am Freitag feierten verschiedene soziale Projekte in der Koppenstrasse mit wunderbarem Sonnenschein.

Angeboten wurde ein Rhönrad zum Probieren, eine Fahrradteststrecke, Popcorn, Gesichterschminken und vieles mehr. Der Tag gestaltete sich sehr gelungen und hofft auf eine Wiederholung.

 

100 Jahre Geburtstag

19. Mai 2017
Kinder palliativ sterben Kurzzeitpflege Verhinderungspflege Entlastung Wohlfühle

Heike und Stephan Ludwig feierten gemeinsam am 6. Mai diesen Jahres ihren 100ten Geburtstag !!!!

Anstatt Geschenken spendeten alle Gäste für das Therapiegerät Galileo, dass sich das Kindertagshospiz nun voller Glück bestellen kann.

Vielen herzlichen Dank für die großartige Spende von 3000.- €

Das Team vom Berliner Herz

Wir sammeln Spenden

12. Mai 2017
Kinder palliativ sterben Kurzzeitpflege Verhinderungspflege Entlastung Wohlfühle

Wir sammeln für die besonderen Möglichkeiten mit Gästen Kunst und Musik zu gestalten und zu erleben.

Und wir sammeln für die tiergestützte Therapie, das Spüren von Fell und Wärme der Tiere für unsere Gäste.

Wenn Sie sprenden möchten, gibt es die Möglichkeit bei Betterplace. Klicken Sie auf Betterplace und Sie werden weitergeleitet.

Vielen Dank vom Team des Berliner Herz

Auszubildende des Bezirksamtes Friedrichshain-Kreuzberg

12. Mai 2017
Kinder palliativ sterben Kurzzeitpflege Verhinderungspflege Entlastung Wohlfühle

Die Auszubildenden des Bezirksamtes Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin gehen am 15. Juni 2017 bei der 18. TEAM-Staffel der Berliner Wasserbetriebe für die kleinen Gäste des Kinderhospizes Berliner Herz an den Start.

Auf dass Ihr die schnellsten werdet !!!! wünscht Euch das Team vom Berliner Herz

 

 

Schüler nähen und basteln für das Kinderhospiz

30. April 2017

Jossely van der Pol ist Lehrerin an der BBIS Berlin Brandenburg International School und hat es sich zur Aufgabe gemacht, dass Schüler über ihren eigenen Tellerrand schauen.

Eine Gruppe von Schülern näht Slankets, das sind flauschige Decken mit weiten Ärmeln. Kranke Kinder und Jugendliche können damit problemlos, trotz Schläuchen und Infusionen, warm eingemummelt werden. Zusätzlich wurden Bücher selbst gestaltet und samt Stiften zum Schreiben oder Malen gespendet.

Wir sagen Danke und wünschen allen Schülerinnen und Schülern alles Gute

Die 1. Lesung HERZENSANGELEGENHEITEN

18. April 2017
Kinder palliativ sterben Kurzzeitpflege Verhinderungspflege Entlastung Wohlfühle

Die erste Lesung aus dem Buch HERZENSANGELEGENHEITEN war für die Ansesenden sehr berührend. Die passende Musik, die durch Mehrwertvoll ausgesucht wurde, rundete die schöne Veranstaltung ab.

Unsere Gedanken sind ganz besonders bei Katrin und Ihrem kleinen Sohn Elias, die beide eine Woche vor der Lesung gemeinsam beerdigt wurden und ihrem Mann und Vater und der Familie.

Die nächste Lesung findet am 18.5. bei Grieneisen, Fürstenbrunner Str. 10 statt. Im Anhang finden Sie den Flyer dazu.

Wiley-VCH Verlag schenkt uns viele süße Osterhasen und -eier

17. April 2017
Kindertageshopsiz, palliativ, Pflege, Tod, Trauer, Überlastung

Zu Ostern sammelten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Verlages "Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA" für die KInder und Eltern zu Ostern. Bei jedem eigenen Einkauf, liessen sie einige Kleinigkeiten für uns mit in die Tasche gleiten, bis alles zusammen war. mehr...

Neuköllner Mädchenzentrum Szenenwechsel kocht

15. April 2017

Ilberina 15, Batul 16 und Sukayna 14 des Neuköllner Mädchenzentrums Szenenwechsels hatten die Idee Speisen zu  kochen, diese auf Straßen- und Kiezfesten zu verkaufen und das eingenommene Geld für einen sozialen und gemeinnützigen Zweck zu spenden. Dieses Projekt beantragten sie zuvor beim Jugend - Demokratiefonds.  

Den Erlös von stolzen 500 Euro spendeten sie in Anwesenheit des Jugendstadtrats Herrn Liecke an das Berliner Herz. mehr...

Gebäudeservice Wodara GmbH kommt zum Socialday

10. April 2017
Kinder palliativ sterben Kurzzeitpflege Verhinderungspflege Entlastung Wohlfühle

Auch in diesem Jahr kamen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Fa. Gebäudeservice Wodara GmbH zu ihrem Socialday in unser Haus und verwandelten sich in Wichtel. Sie putzten Fenster, den Garten, bauten die Kräuterspirale mit auf zauberten feine Kuchen herbei und zum Schluss gab`s ein Grillen für ALLE mit der Ankündigung, im nächsten Jahr wieder hier zu sein.

Vielen Dank von uns als Team an Sie für diese schöne Hilfe !!!

viele genähte Ostersäckchen von den Farbtupfern

10. April 2017

Auch in diesem Jahr erhielten wir von Farbtupfer e.V. über 30 genähte und mit Schokolade gefüllte Osterhasensäckchen, die wir voller Freude an Kinder und Familien verschenkten.

Wir danken Ihnen ALLE für diese schönen Geschenke!!!!!

NorthWest Gesundheitsimmobilien unterstützt das Kindertageshospiz !

17. März 2017

Im Februar besuchten uns Mitarbeiter_innen der Northwest Gesundheitsimmobilien und überreichten 1500.-€ für die weitere Gestaltung des Innenhofes.

"Wir wünschen Ihnen und Ihrem Team bei der Arbeit im Hospiz weiterhin viel Erfolg und Ihnen persönlich Kraft und Energie für Ihre Vorhaben."

Vielen Dank für die große Spende und Ihre warmen Worte !!

Besuch aus Georgien

27. Februar 2017
Kinderhospiz , Tageshospiz, Pflege krank Sterben

Letzten Freitag durften wir Gäste aus Georgien bei uns begrüßen. Unsere Kollegin Delia Jakubeck ist tief verwurzelt mit dem Projekt des Samariterbundes Georgiens (SSK). mehr...

Ein Nachmittag im Waldorf Astoria

23. Februar 2017
Kinder palliativ sterben Kurzzeitpflege Verhinderungspflege Entlastung Wohlfühle

Am 21.02. 2017 folgten wir, Familien und Mitarbeiter des Kindertages und Nachthospizes Berliner Herz der Einladung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Waldorf Astoria Hotels in Berlin.

Wir wurden mit einem ganz besonderen Programm begrüßt: mehr...

„Lege Artis“ sammelt für das Kinderhospiz

17. Januar 2017

Die Kunden des Friseursalons „Lege Artis“ haben in der Vorweihnachtszeit für uns gesammelt, und uns € 358,59 € überreicht!

Wir bedanken uns, auch im Namen der von uns betreuten Familien, ganz herzlich dafür und freuen uns sehr über die regelmäßige Unterstützung von Alice Arnold und Ihrem Team des Salons „Lege Artis“ aus Seeburg!

Familie Böck feiert und spendet

5. Januar 2017
Kinder palliativ sterben Kurzzeitpflege Verhinderungspflege Entlastung Wohlfühle

Am 4. Januar besichtigte Frau Böck die Einrichtung und überreichte uns eine großzügige Spende über 500.-€.

"...Da in unserer Familie das so üblich ist, immer wenn ein runder Geburtstag stattfindet, überraschen wir eine Stiftung. Ich bin froh, daß ich ihre gewählt habe, denn wir waren sehr bewegt von ihrer Einrichtung.
Gitta und Klaus Böck"

Vielen Dank Ihnen !!!!