Skip to main content

Wege entstehen dadurch, daß man sie geht...

Seit Freitag, den 13.03.2015 steht das neue Kindertages- und Nachthospiz BERLINER Herz in Friedrichshain unseren Gästen offen.

Das Kindertageshospiz ist eine deutschlandweit einzigartige Einrichtung, in der unheilbar kranke Kinder zwischen 0 und 30 Jahren und deren Eltern und Geschwister einen Ort der Unterstützung finden.

Familien können hier ihre lebensbedrohlich erkrankten Kinder für wenige Stunden oder Tage pflegen und betreuen lassen – 24 Stunden am Tag. Wir möchten Sie als Eltern damit entlasten und Ihnen dabei helfen, ein Zusammenleben zu Hause weiterhin zu ermöglichen.

Die Idee des Kindertages- und Nachthospizes reifte in unserer langjährigen Arbeit im ambulanten Kinderhospizdienst Berliner Herz, bei dem ehrenamtliche Familienbegleiter mit Familien zusammengebracht werden, in denen unheilbar kranke Kinder leben.

Bisher mussten sich Familien entscheiden, ob sie ihre Kinder in die vollstationäre Pflege geben oder ob sie ihre Kinder vollumfänglich zu Hause zu betreuen wollten – ein oft unzumutbares Dilemma.

Mit dem Kindertages- und Nachthospiz, das täglich von morgens bis abends geöffnet hat und im Bedarfsfall auch die Möglichkeit einer kurzzeitigen Nachtaufnahme bietet, schließen wir in Zukunft diese Versorgungslücke.

 „Vielen Dank allen Spender_innen für die großartige Hilfe beim Bau des Kinderhospizes Berliner Herz. Auch in Zukunft freuen sich betroffene Kinder und ihre Eltern über Ihre Unterstützung.“

Matthias BrandtJulia JägerInka BauseEva Mattes
Matthias BrandtJulia JägerInka BauseEva Mattes
  
 Hans BrücknerVolker Wieprecht 

Aktuelles

Wir feiern mit beim Sozialraumfest in Friedrichshain

22. Mai 2017
Kinder palliativ sterben Kurzzeitpflege Verhinderungspflege Entlastung Wohlfühle

Am Freitag feierten verschiedene soziale Projekte in der Koppenstrasse mit wunderbarem Sonnenschein.

Angeboten wurde ein Rhönrad zum Probieren, eine Fahrradteststrecke, Popcorn, Gesichterschminken und vieles mehr. Der Tag gestaltete sich sehr gelungen und hofft auf eine Wiederholung.

 

100 Jahre Geburtstag

19. Mai 2017
Kinder palliativ sterben Kurzzeitpflege Verhinderungspflege Entlastung Wohlfühle

Heike und Stephan Ludwig feierten gemeinsam am 6. Mai diesen Jahres ihren 100ten Geburtstag !!!!

Anstatt Geschenken spendeten alle Gäste für das Therapiegerät Galileo, dass sich das Kindertagshospiz nun voller Glück bestellen kann.

Vielen herzlichen Dank für die großartige Spende von 3000.- €

Das Team vom Berliner Herz

Wir sammeln Spenden

12. Mai 2017
Kinder palliativ sterben Kurzzeitpflege Verhinderungspflege Entlastung Wohlfühle

Wir sammeln für die besonderen Möglichkeiten mit Gästen Kunst und Musik zu gestalten und zu erleben.

Und wir sammeln für die tiergestützte Therapie, das Spüren von Fell und Wärme der Tiere für unsere Gäste.

Wenn Sie sprenden möchten, gibt es die Möglichkeit bei Betterplace. Klicken Sie auf Betterplace und Sie werden weitergeleitet.

Vielen Dank vom Team des Berliner Herz

Auszubildende des Bezirksamtes Friedrichshain-Kreuzberg

12. Mai 2017
Kinder palliativ sterben Kurzzeitpflege Verhinderungspflege Entlastung Wohlfühle

Die Auszubildenden des Bezirksamtes Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin gehen am 15. Juni 2017 bei der 18. TEAM-Staffel der Berliner Wasserbetriebe für die kleinen Gäste des Kinderhospizes Berliner Herz an den Start.

Auf dass Ihr die schnellsten werdet !!!! wünscht Euch das Team vom Berliner Herz

 

 

Schüler nähen und basteln für das Kinderhospiz

30. April 2017

Jossely van der Pol ist Lehrerin an der BBIS Berlin Brandenburg International School und hat es sich zur Aufgabe gemacht, dass Schüler über ihren eigenen Tellerrand schauen.

Eine Gruppe von Schülern näht Slankets, das sind flauschige Decken mit weiten Ärmeln. Kranke Kinder und Jugendliche können damit problemlos, trotz Schläuchen und Infusionen, warm eingemummelt werden. Zusätzlich wurden Bücher selbst gestaltet und samt Stiften zum Schreiben oder Malen gespendet.

Wir sagen Danke und wünschen allen Schülerinnen und Schülern alles Gute